stop spot header
About | Programm | Details |Tickets | Archive | Anreise | Credits | stopspot@servus.at
23./24./25. Oktober 2009
 
 
EVANGELISTA
 


Carla Bozulich ist Malerin, Texterin, Produzentin und Musikerin. Vollendetes Handwerk, ästhetische Brillanz, erzählerische Raffinesse und Liebe zum Detail zeichnen ihre Arbeiten aus. Ob mit Ethyl Meatplow, der zur Kultband avancierten Formation the Geraldine Fibbers, aber auch mit ihren Soloarbeiten wußte sie stets zu begeistern. Mit Longtime-Companion Nels Cline erwies sie dem Red Headed Stranger alle Ehre, Milk Cult, Mike Watt oder Lydia Lunch waren ebenso ihre musikalichen Partner.
Heute geht Carla Bozulich mit dem von ihr ins Leben gerufenen Projekt Evangelista einen Weg zwischen dunklen Wummer- und Droneorgien bishin zur aktuellen Spielart Noise Gospel. Ist das Debut 'Evangelista' ein dunkles Meisterstück für Liebhaber der traditionellen Spielart des Constellation Labels, läßt das lyrisch orientierte zweite Album Hello Voyager an Kompaktheit und Schönheit nichts vermissen. Mit der jüngsten Veröffentlichung Prince of Truth wecken Evangelista heftige Emotionen und zelebrieren anmutende Traurigkeit. Ergreifend, schön, düster, intensiv.

http://www.carlabozulich.com
http://www.myspace.com/evangelistasounds

 
 
 
®